Wahlnachlese und Interview

Bürgermeister Bogya im Interview und zur Bewertung des Wahlergebnisses

Wahlnachlese und Kommentar

Bürgermeisterwahl bringt keinen Wechsel, aber zwei Sieger

Wahlnachlese

Bürgermeisterwahl bringt keinen Wechsel, aber zwei Sieger

Wahlkommentar zur Bürgermeisterwahl

Bürgermeisterwahlkampf zusammengefasst

Bis auf die Aussage eines Wahlkampfes mit dem Wattebausch, fehlendem Biss und Inhalten trifft der Artikel durchaus die Lage und die Entwicklung bis zum Wahltag. 

Der Biss war durchaus da, ebenso die Inhalte. Diese sind durchaus benannt worden. Eine weitere Diskussions- und Fragerunde mit allen drei Kandidaten, organisiert durch die Nordhannoversche Zeitung, so wie in den anderen Kommunen durchgeführt, wäre in meinem Sinne gewesen und hätte sicher viel interessanten Inhalt zum veröffentlichen zusätzlich gebracht.

Fragerunde 06 der Nordhannoverschen Zeitung

Fragerunde der Nordhannoverschen Zeitung Nr. 6

Fragerunde 05 der Nordhannoverschen Zeitung

Fragerunde der Nordhannoverschen Zeitung Nr. 5

Fragerunde 04 der Nordhannoverschen Zeitung

Fragerunde der Nordhannoverschen Zeitung Nr. 4

Abschlusskonzert Open Air

Frageunde der Nordhannoverschen Zeitung Nr. 3

Fragerunde 03 der Landkreiszeitung Nord

Fragerunde der Nordhannoverschen Zeitung Nr. 3

Fragerunde 02 der Landkreiszeitung Nord

Fragerunde der Nordhannoverschen Zeitung Nr. 3

Fragerunde 01 der Landkreiszeitung Nord

Fragerunde der Nordhannoverschen Zeitung Nr. 1

Die Kandidaten in Radio Leinehertz 106,5

Radio Leinehertz 106,5 fragt die Bürgermeisterkandidaten in Isernhagen am 16.05.2014

 

Pressemitteilung zur Fahrradtour am 18. Mai 2014

Pressebericht zur Fahrradtour am 18. Mai

Pressemitteilung

Dr. Stefan Baufeld geht auf eine Radtour durch Isernhagen

Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen

Am Sonntag den 18.05.2014 führt der parteilose Bürgermeister-Kandidat Dr. Stefan Baufeld seine bereits angekündigte Fahrradtour durch Isernhagen durch. Er und seine Begleiter werden an den Stellen Halt machen, die Gegenstand kontroverser Entscheidungen der Verwaltung waren oder sind und an denen sich nach Ansicht der Bürgerinnen und Bürger etwas ändern muss.

 

Die Haltepunkte wurden vom Wahlkampfteam auf Vorschlag vieler Bürgerinnen und Bürger Isernhagens ausgewählt. Dr. Baufeld dankt all denjenigen herzlich, die ihm die Haltepunkte vorgeschlagen haben.

Die Tour beginnt um 10.30 Uhr in Kirchhorst und endet mit einer gemütlichen Einkehr im Nordhannoverschen Bauernhausmuseum ab ca. 16.00 Uhr. An welchen anderen Punkten Dr. Baufeld und seine Begleiter Halt machen und über welche Themen sie dabei mit allen Interessierten reden wollen, kann der Übersicht auf der folgenden Seite entnommen werden, die auch umgehend auf der Homepage des Kandidaten veröffentlicht wird.

Dr. Baufeld lädt alle Interessierten dazu ein, ihn und sein Wahlkampfteam auf der ganzen Tour oder auf einzelnen Abschnitten zu begleiten und sich zahlreich an den Haltepunkten einzufinden, um mit dem Kandidaten über ihre Wünsche und Probleme ins Gespräch zu kommen.

 

Jeder Halt wird zwischen 20 und 30 Minuten dauern, sodass jedermann Gelegenheit zu einem Gespräch mit Dr. Baufeld und seinen Begleitern hat. Schließlich ergeht auch eine herzliche Einladung an die Vertreterinnen und Vertreter der Medien, den Kandidaten zu begleiten oder sich an den Haltepunkten ein eigenes Bild vom Geschehen zu machen.

Dr. Stefan Baufeld

und sein Wahlkampfteam

 

 

 

 

Kandidatenvorstellung in der HAZ/Neue Presse

Kandidatenvorstellung HAZ und Neue Presse Landkreiszeitung Nord

Heute erschien die Vorstellung zur Bürgermeisterwahl. Bürgerinnen und Bürger bekommen so einen kleinen Einblick in die Person und die Vorstellungen, wie das Amt des Bürgermeisters im Sinne der Einwohner anzugehen ist.